October 21, 2021

Handel mit wirkungsvollen Forex-Nachrichten - Lassen Sie sich kein Risiko

Wirkungsvolle Forex-Nachrichten bewegen Märkte!

Handel mit wirkungsvollen Forex-Nachrichten - Lassen Sie sich kein Risiko

Unabhängig davon, ob Sie ein aktiver Nachrichtenhändler sind oder nicht, es ist nicht zu übersehen, dass Forex-Nachrichten ein wichtiger Markttreiber sind.

Wichtigste wirkungsvolle Forex-Nachrichten:

  1. Zentralbankversammlungen,
  2. Arbeitslosigkeit,
  3. Verbraucherpreisindex (VPI),
  4. Bruttoinlandsprodukt (BIP),
  5. Ungeplante Forex News.

Wirkungsvolle Forex-Nachrichten Durchschnittliche Pip-Bewegung:

Wirkungsvolle Forex-Nachrichten

Wir haben diese Liste wirkungsvoller Forex-Nachrichten genauer analysiert, um Ihnen zu sagen, was Sie wissen müssen, um die sich daraus ergebende volatile Preisbewegung zu steuern.

Bevor Sie weiter gehen, bringen Sie den FXSSI Forex Nachrichten/Indikator zu Ihrem MT4 – Charts und lassen Sie sicht night überraschen.

1. Zentralbankversammlungen

Die wichtigsten wirkungsvollen Forex-Nachrichten sind Zentralbankversammlungen und Zinsentscheidungen.

Mit dem Auftrag, die Inflation zu kontrollieren und sicherzustellen, dass der Wert der Landeswährung stabil bleibt, haben Zentralbankversammlungen den größten Einfluss auf die Volatilität des Forex-Marktes.

Wichtige Sitzungen: FOMC, EZB, BoE RBA, BoJ
Wie oft: Monatlich

In der Regel treffen sich Zentralbanken auf der ganzen Welt in monatlichen Abständen, um die Zinssätze festzulegen und künftige politische Pläne zu erörtern. Ob sie die Zinssätze erhöhen, die Zinssätze unverändert lassen oder senken, hängt von der Leistung ihrer jeweiligen Wirtschaft ab und davon, wie effektiv eine Entscheidung tatsächlich wäre.

Was eine Zentralbank wie die Federal Reserve auf ihrer monatlichen FOMC-Sitzung mit Geldpolitik zu tun hat, hat einen hohen Einfluss auf die Forex-Märkte. In diesem Beispiel dürfte eine Zinserhöhung für den USD bullisch sein, während eine Zinssenkung wahrscheinlich bärisch sein wird.

Der wichtigste Teil einer Sitzung der Zentralbank zur Zinspolitik ist die begleitende Erklärung, die jeder getroffenen Entscheidung beigefügt ist. Forex-Händler sind dafür bekannt, die geringste Änderung des Wortlauts gegenüber der Aussage des Vormonats zu analysieren und können die Märkte schnell in Schwung bringen.

2. Arbeitslosigkeit

Arbeitslosendaten werden in einer Reihe von Formen in verschiedenen Volkswirtschaften veröffentlicht, aber die höchste Auswirkung haben die US-amerikanischen Non-Farm Payrolls.

Non-Farm Payrolls berichten über die Veränderung der Anzahl der Beschäftigten im Vormonat (ohne die Landwirtschaft, wie der Name schon sagt).

Die Wichtigste Veröffentlichung: US Non-Farm Payrolls
Wie oft: Monatlich

Die US-amerikanische NFP-Nummer wird monatlich vom Bureau of Labour Statistics veröffentlicht, normalerweise am ersten Freitag des Monats. Es wird als einer der besten Indikatoren für die Stärke der US-Wirtschaft angesehen und wird sich daher nach einer Veröffentlichung als äußerst volatil für die Märkte erweisen.

Das liegt daran, dass Arbeitslosendaten für die Federal Reserve wichtig sind, wenn es um die Festlegung der Zinspolitik geht. Wenn die Arbeitslosigkeit hoch ist, ist es wahrscheinlicher, dass die Fed die Zinsen senkt, um die Einstellung zu stimulieren.

Während die Forex wichtigsten Währungspaare erleben die höchste Volatilität in der Nähe des NFP Release, erleben die liquidesten Währungspaare ähnlich wilde Preisaktion Das liegt daran, dass die globalen Märkte so miteinander verbunden sind, dass wenn sich die US-Wirtschaft verlangsamt, wird der Rest der Welt oft mitgerissen.

3. Verbraucherpreisindex (VPI)

Der Verbraucherpreisindex (VPI) ist die Änderung des Preises eines Warenkorbs von Waren und Dienstleistungen. Kurzgesagt, misst der VPI die Inflation.

Das ist eine der wirkungsvollsten Pressemitteilungen, da, wie oben erwähnt, das Hauptmandat der Zentralbankpolitik darin besteht, die Inflation zu kontrollieren.

Wichtigste Veröffentlichung: US-Verbraucherpreisindex
Wie oft: Monatlich

Was ist in diesem Warenkorb, fragen Sie? Der Warenkorb enthält eine feste Reihe von Produkten und Dienstleistungen, die auf den durchschnittlichen Verbrauchergewohnheiten basieren, die das Bureau of Labour Statistics gesammelt hat. Es ist nicht wichtig, was drin ist, aber dass die gezeigten Ausgabegewohnheiten konsistent sind.

Wenn die Preise für Waren und Dienstleistungen steigen, spricht man von Inflation. Die wirkungsvolle VPI-Pressemitteilung erscheint monatlich. Aufgrund ihrer Bedeutung werden die Daten jedoch auch in vierteljährlichen und jährlichen Messwerten zusammengefasst.

Da Zentralbanken wie die Fed die VPI-Nummer verwenden, um die Inflation zu verfolgen, besteht ein direkter Zusammenhang zwischen dem VPI und der Zinspolitik. Wenn es eine hohe Inflation gibt, ist es wahrscheinlicher, dass die Fed die Zinsen erhöht, um die Wirtschaft abzukühlen. Wenn die Arbeitslosigkeit hoch ist, ist es wahrscheinlicher, dass die Fed die Zinsen senkt, um die Einstellung zu stimulieren.

4. Bruttoinlandsprodukt (BIP)

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) eines Landes zeigt die annualisierte Veränderung des inflationsbereinigten Wertes aller in der Wirtschaft produzierten Waren und Dienstleistungen.

Während es für eine Zentralbank aufgrund ihrer Breite schwierig ist, politische Entscheidungen direkt zu treffen, bleibt das BIP ein primäres Maß für die gesamtwirtschaftliche Stärke.

Wichtigste Veröffentlichung: US-Bruttoinlandsprodukt
Wie oft: Vierteljährlich

Die US-Bruttoinlandsproduktnummer wird vierteljährlich vom Bureau of Economic Analysis veröffentlicht. Da das BIP in großen Abständen veröffentlicht wird, veröffentlicht das Büro am Ende eines jeden Monats auch vorläufige Zahlen.

Während eine Zentralbank wie die Federal Reserve niemals allein eine endgültige Zinsentscheidung über das BIP treffen würde, dient sie dennoch als Beweismittel, um Entscheidungen zu stützen. Wenn das BIP tendenziell höher ist, ist dies ein gutes Indiz dafür, dass die Wirtschaft wächst und die Zinssätze auf dem Vormarsch sein könnten.

Gleiches gilt für einen Rückgang des BIP, der eine wirtschaftliche Abkühlung signalisiert, die eine Senkung der Zinsen erforderlich machen könnte.

5. Ungeplante Forex News

Manchmal bedeutet die unvorhersehbare Natur der Gesellschaft, in der wir leben, dass Dinge passieren, Dinge, die Märkte bewegen.

Dieser Abschnitt enthält alle anderen wichtigen Forex-Pressemitteilungen, die Sie möglicherweise in Ihrem Wirtschaftskalender finden oder nicht.

Wichtige Beispiele: Politische Reden, Reden der Zentralbanker, Terroranschläge
Wie oft: Sporadisch

Ein Beispiel könnte sein, dass der US-Präsident bei einer Wahlkampfkundgebung für eine sofortige Ankündigung eines Konjunkturpakets an das Mikrofon tritt. Dies hat das Potenzial, den US-Dollar in die Höhe zu treiben, da die Finanzpolitik die Nachfrage beeinflusst.

Ein weiteres nüchterneres Beispiel ist ein Terroranschlag. Wenn in einer geschäftigen U-Bahnstation eine Bombe hochgeht, breitet sich bald Panik auf den Märkten aus, da die Händler die Wahrscheinlichkeit einer wirtschaftlichen Abkühlung und die Unsicherheit des Krieges bewerten.

Wie handelt man mit hochwirksamen Forex-Nachrichten

Haben Sie bemerkt, dass die wichtigsten Forex-Pressemitteilungen in unserer Liste alle aus den USA stammen?

Während die globalen Forex-Märkte miteinander verbunden sind, ist die US-Wirtschaft immer noch die größte Volkswirtschaft und hat infolgedessen die wichtigsten wirtschaftlichen Ereignisse.

Denken Sie bei der Entwicklung von Nachrichtenhandelsstrategien daran, dass die Märkte am volatilsten sind, wenn die Erwartungen nicht mit der tatsächlichen Veröffentlichung übereinstimmen.