Black Friday Deal Siehe Angebot
November 18, 2020

Was ist das Investorpasswort in MT4 und wie kann man es ändern?

Was ist das Investorpasswort in MT4 und wie kann man es ändern?

– Was ist das Investorpasswort in MT4?

Das Investorpasswort ist eines von zwei Schlüsselpasswörtern, die zur Autorisierung im MetaTrader 4 (MT4) verwendet werden. Mit dem Passwort können Sie ein Handelskonto überwachen, aber keine Trades tätigen.

Dies ist der Hauptunterschied zwischen dem Inverstorpasswort und dem Händlerpasswort (oder dem normalen Passwort). Letzteres ermöglicht es Ihnen, Transaktionen auf einem Handelskonto durchzuführen.

Der Unterschied zwischen einem Händler und einem Investor besteht darin, dass ein Händler auf demselben Markt am Handel teilnehmen und sowohl Broker, Spekulant, Hedger als auch Investor sein kann. Ein Investor kann jedoch nur Vermögenswerte in Form von Aktien mit seinem eigenen Mittel erwerben.

Der Zweck des Investorkontos

– Wofür ist es?

Die Grundidee hinter dem Passwort ist, dass Händler potenziellen Investoren ihre Handelsergebnisse zeigen können, ohne befürchten zu müssen, dass diese Investor beispielsweise versehentlich Geschäfte tätigen.

Außerdem müssen Sie keine Überwachungsdienste von Drittanbietern verwenden – autorisieren Sie einfach in einem Handelsterminal mit diesem Passwort.

Ein Investorkonto ist sicher und bequem für einen Händler. Investor können den Handelsprozess auf dem angegebenen Handelskonto in Echtzeit verfolgen.

Die einzige Schwierigkeit, die beim Verbinden auftreten kann, ist die Adresse des Handelsservers.

Um eine Verbindung herzustellen, muss der Investor das mt4-Terminal Ihres Brokers herunterladen oder die Serveradresse manuell angeben.

Investorpasswort ändern

Übrigens, wenn Sie Ihr Terminal mit Pro-Indikatoren und verschiedenen Dienstprogrammen aufrüsten möchten, können Sie aus einer Vielzahl von Ressourcen suchen, die unter FXSSI Product manager verfügbar sind.


– Wie ändere ich das Investorpassword in MT4?

Nur ein Händler, der ein Master-Passwort kennt, kann das Passwort des Investorkontos ändern. Ein Investor kann das nicht.

Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Anleitung zum Ändern des Investorpassworts im MT4-Handelsterminal.

  1. Zuerst müssen Sie auf das Menü Tools oben im Handelsterminal klicken und den Menübefehl Options auswählen.
    Ändern das Investorpasswort in MT4
  2. Dadurch wird das Fenster geöffnet, in dem Sie den Tab "Server" öffnen und auf die Schaltfläche "Change" klicken müssen.
    Passwort für das Investorkonto
  3. Das Fenster Passwort ändern wird angezeigt. Sie müssen die Option "Investorpasswort (schreibgeschützt) ändern" auswählen und das neue Investorpasswort zweimal darunter eingeben. Sie müssen auch Ihr aktuelles Passwort eingeben, um Ihre Aktionen zu bestätigen.
    Investorpasswort ändern

  4. Es ist zu beachten, dass das Investorpasswort mindestens fünf Zeichen lang sein und durch 2 von 3 Zeichentypen dargestellt werden muss, d. h. es muss mindestens Klein- und Großbuchstaben, Kleinbuchstaben und Zahlen oder Großbuchstaben und Zahlen enthalten.

    Wenn Sie das Passwort eingeben, das alle Anforderungen erfüllt, hören Sie ein bekanntes Audiosignal (wie das, das beim Öffnen eines Handels abgespielt wird), nachdem Sie die Taste "OK" gedrückt haben, wird das Fenster "Change Password" geschlossen.

    Bei einigen Brokern kann das Passwort über ein persönliches Konto geändert werden.

    Das Investorpasswort regelmäßig ändern

    Es wird empfohlen, dass Sie Ihr Investorpasswort von Zeit zu Zeit ändern, insbesondere wenn Sie es häufig teilen.

    Die Gefahr besteht darin, dass Eindringlinge dieses Passwort verwenden, Ihr Handelskonto an einen Überwachungsdienst eines Drittanbieters anhängen und es dann als ihr eigenes übergeben können.

    Natürlich verlieren Sie Ihr Geld nicht, können aber einen gewissen Reputationsschaden erleiden.