Stimmungsanalyse in Forex und die erforderlichen Indikatoren

Die Stimmungsanalyse in Forex bewertet, ob Traders innerhalb eines bestimmten Forex-Währungspaars Netto-Short oder Netto-Long sind. Es ist ein Schlüsselinstrument, mit dem Forex-Traders verstehen können, wie die Marktteilnehmer positioniert sind, und daher Entscheidungen treffen können, die darauf beruhen, was sie als Nächstes tun müssen.

Stimmungsanalyse in Forex und die erforderlichen Indikatoren
Alex Zarevich Forex Sentiment Expert & Analyst
Stimmungsanalyse in Forex und die erforderlichen Indikatoren

Die Stimmungsanalyse ist ein zukunftweisendes Tool, das häufig von konträren Traders verwendet wird, um Long oder Short in die entgegengesetzte Richtung zur Masse zu gehen. Der konträre Standpunkt ist, dass, wenn ein bestimmter Forex-Markt zum Beispiel netto long ist, der einzige Weg, auf dem der Preis von hier aus steigen kann, nach unten geht, da diese Kunden zwangsläufig verkaufen, um ihre Positionen zu schließen.

Zwar ist es wichtig, drei Arten von Forex Marktanalyse verfügbar zu verstehen, Sentiment-Analyse ist oft eine unterschätzte Ergänzung zum Arsenal eines Traders. Durch die Verwendung der Stimmungsanalyse in Ihrem Handel können Sie sich einen Vorteil gegenüber denjenigen verschaffen, die nur technische oder fundamentale Analysen verwenden.

Indikatoren, die für die Stimmungsanalyse erforderlich sind

Nun, da Sie haben ein Verständnis von dem, was Forex Sentiment-Analyse ist, lassen Sie uns einen Blick auf einige der besten Stimmungsindikatoren verfügbar.

Spekulativer Stimmungsindex (SSI

Das beliebtestee Stimmungstool ist das proprietäre, FXSSI spekulativer Sentimentindex-Indikator.

Dieser SSI-Indikator zeigt ein Verhältnis von Käufern und Verkäufern für jedes von Ihnen ausgewählte Forex-Währungspaar an. Es ist der am häufigsten verwendete und verstandene Indikator in der Forex-Stimmungsanalyse und gibt uns eine Vorstellung davon, wie ein Markt insgesamt positioniert ist.

Der SSI wird als konträrer Indikator angesehen, der den Traders hilft, die andere Seite der Masse zu erobern. Erinnern Sie sich an oben, als wir darüber sprachen, ob ein Markt netto lang ist, dann ist der einzige Ort, an dem er gehen kann, der Fall, da sie unweigerlich ihre Positionen schließen?

Mit diesem Wissen können Sie den SSI-Indikator verwenden, um gegen die Masse zu handeln und sich so zu positionieren, dass Sie potenziell massive, bevorstehende Marktbewegungen nutzen können, bevor sie eintreten.

Forex-Orderbuch

Das zweite Tool zur Stimmungsanalyse in unserer Liste basiert sich auf den Positionen der Broker-Kunden Orderbuch-Indikator.

Mit dem Forex-Orderbuch-Indikator können Traders Preisniveaus anzeigen, bei denen sich die Stop-Loss-Orders angesammelt haben. Auf dem Diagramm wird deutlich hervorgehoben, wo sich die meisten Stop-Orders befinden, und Sie erhalten einen Vorteil bei der Planung von Ein- und Ausstiegsebenen.

Im Gegensatz zu einer Börse, an der das gesamte Handelsvolumen über einen zentralen Server abgewickelt wird, macht die Dezentralisierung des Forex-Marktes die Anzeige eines Orderbuchs komplexer. Während Sie nicht eine vollständige Marktansicht erhalten, erhalten Sie eine repräsentative Stichprobengröße, die statistisch verwendet werden kann, um Handelsentscheidungen zu treffen.

Stellen Sie sich vor, das Orderbuch des Forex-Brokers ist eine Momentaufnahme des gesamten Marktes. Wenn 75% der Traders im Orderbuch Long in einem Markt sind, zeigt der Rest des Marktes höchstwahrscheinlich ähnliche Handelsmuster.

Forex Trader Profit Ratio

Das dritte Forex Sentiment-Analyse-Tool in unserer Liste ist der Forex Trader Gewinn-Verhältnis Indikator.

Der Forex Trader Profit-Ratio-Indikator zeigt mögliche Punkte auf dem Chart an, an denen eine Umkehr wahrscheinlich ist. Dies ist ein Frühindikator, der den Traders einen Überblick über mögliche Umkehrniveaus auf dem Markt gibt, bevor sich der Preis in die entgegengesetzte Richtung bewegt.

Der Profit-Ratio-Stimmungsindikator zeigt den Prozentsatz der Traders, die derzeit eine profitable Position auf ihrem Konto halten, aus der Gesamtzahl der Positionen auf dem Markt. Ein Hinweis auf einen normalen Messwert wäre 25%.

Wenn das nach einer geringen Anzahl profitabler Traders aussieht, dann haben Sie wahrscheinlich Recht. Aber wie Sie in der Performance der Stimmungsanalyse in Forex im folgenden Abschnitt sehen werden, muss die Mehrheit der Forex-Händler tatsächlich verlieren, damit die Minderheit profitiert. So funktioniert der Markt.

Forex Open Interest

Der vierte Forex Stimmungsindikator in unserer Liste ist der Forex Open-Interest-Indikator.

Der Forex Open-Interest-Indikator zeigt eine grafische Darstellung der Gesamtzahl der offenen Positionen, sowohl Long- als auch Short-Positionen. Es ist ein Indikator, der das Gesamtvolumen der offenen Aufträge auf dem Markt anzeigt, auf den es angewendet wird.

Dieser spezielle Forex-Stimmungsindikator ist eine beliebte Wahl bei Traders, da die Ausgabe eine einfache Linie ist, die das Lesen erheblich erleichtert als die anderen Indikatoren in dieser Liste.

Der Open-Interest-Indikator verfügt über eine Reihe von Einstellungen, die Sie durchblättern können, um die für Sie interessantesten Stimmungsdaten zu ermitteln. Unabhängig davon, ob Sie Zahlen zur Gesamtzahl der offenen Positionen, zur Gesamtzahl der aktiven ausstehenden Bestellungen oder zum Volumen der offenen Bestellungen als Gesamtlosgröße benötigen, gibt es Daten für Sie.

Wie Sie sehen können, handelt es sich um einen einfachen und dennoch flexiblen Indikator für die Stimmungsanalyse.

Bericht „Commitment of Traders“ (CoT)

Der Bericht „Commitment of Traders“ (CoT) ist zwar kein Stimmungsindikator, der speziell auf Forex-Märkte wie die oben aufgeführten zugeschnitten ist, aber dennoch ein nützlicher Indikator, mit dem Sie auf der rechten Seite des Marktes bleiben können.

Der CoT-Bericht wird jeden Freitag um 15.30 EST von der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) veröffentlicht. Es bricht zusammen und bietet einen Überblick darüber, welche Arten von Händlern Long- oder Short-Futures-Märkte sind, einschließlich Währungen.

Die drei Arten von Traders, auf die sich der CoT-Bericht bezieht, sind gewerbliche Traders wie Hedge-Fonds, nichtkommerzielle Traders wie große professionelle Einzelhändler und nicht meldepflichtige Traders, die in der Regel einen Hinweis auf die Einzelhandelsmenge geben.

Die Leistung der Stimmungsanalyse in Forex

Nachdem Sie die Indikatoren durchgesehen haben, die Sie für die Stimmungsanalyse in Forex benötigen, besteht kein Zweifel daran, dass Sie noch eine brennende Frage haben. Übertrifft die Forex-Stimmungsanalyse die reguläre technische Analyse basierend auf Kerzen- und Chartmustern?

Während diese Seite auf der Definition der Stimmungsanalyse in Forex konzentriert, empfehlen wir sich unseren Test anzusehen ob das Verhältnis der offenen Positionen funktioniert.

Die Strategie bestand darin, zu testen, ob wir verkaufen sollten, wenn die Stimmung darauf hindeutet, dass der Markt netto long ist und umgekehrt. Das heißt, eine konträre Position zur aktuellen Stimmung am Forex-Markt einnehmen.

Die Ergebnisse waren faszinierend und zeigten tatsächlich, dass die Mehrheit der Forex-Traders verlieren muss, damit die Minderheit profitiert. Diese Ergebnisse mögen beängstigend klingen, aber das ist die harte Realität des Forex-Handels.

„Anpassen oder sterben“ und die Fähigkeit, Stimmungsanalysen korrekt durchzuführen, helfen Ihnen auf dem Weg, langfristig ein durchweg profitabler Forex-Trader zu werden.

Stimmungsanalyse (Forex) vs Stimmungsanalyse (Börse)

Sie müssen immer bedenken, dass die Forex-Märkte im Gegensatz zu zentralisierten Börsen stark dezentralisiert sind. Aus diesem Grund können Sie aus keinem anderen Indikator oder Datenpunkt eine allgemeine Forex-Marktstimmung bekommen.

Wenn Sie ein Börsentrader sind, können Sie das Gesamtvolumen an einer Börse bewerten, um die endgültige Marktstimmung zu erhalten.

In Forex erhalten Sie jedoch nur eine Momentaufnahme des Gesamtmarkts und müssen Ihre Daten genauso betrachten, wie ein politischer Analyst die Daten von Exit-Umfragen aus bestimmten Wahlkabinen verwendet, um einen Gewinner vorherzusagen.

Aber unterschätzen Sie nie die Herdenmentalität der menschlichen Psyche. Wenn ein großer Prozentsatz der Traders im Broker-Buch lang ist, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie nicht außerhalb des Quadrats denken, und der breitere Markt sieht genauso aus.

Menschen sind vorhersehbar und obwohl sie denken, dass sie es nicht sind, sind Traders in der Tat nicht anders.

Letzte Gedanken zur Stimmungsanalyse in Forex

Die Stimmungsanalyse in Forex ist eine leistungsstarke Marktanalysetechnik, die als Macht des Kontrarismus immer beliebter wird und eher ironisch den Mainstream trifft.

Während die Stimmungsanalyse Ihnen niemals ein mechanisches Forex-Handelssystem mit genauen Ein- und Ausstiegspunkten bietet, kann sie Ihnen in Verbindung mit der traditionellen technischen oder fundamentalen Analyse einen ansonsten unerschlossenen Vorteil verschaffen.

Wenn Sie sich an Forex Sentiment-Analyse interessieren, gehen durch die Liste der Forex Stimmungsindikatoren von FXSSI, abonnieren Sie den wöchentlichen CoT-Bericht und wenden Sie noch heute einige dieser Datenpunkte auf Ihre Handelsstrategie an.

Alex Zarevich
Alex Zarevich Forex Sentiment Expert & Analyst